Beiträge von kda

    Hallo ,
    wenn ich mir die Ergüsse so anschaue , wurde
    wenig wahrgenommen , von dem was ich
    geschrieben habe !
    Bei Euch scheint jeder der nicht im Mainstream
    schwimmt - unten durch zu sein .
    Mein Nachbar war 3 Tage wegen Corona im Krankenhaus
    die meisten Intensivstationsbetten waren leer .
    Anscheinend habe ich es hier mit Bildzeitungslesern zu tun
    die nur die Überschrift überfliegen und dagegen Wettern .
    Daß der reichste Mann der Welt sich in die Pharmaindustrie
    eingekauft hat und den WHO finanziert - interessiert hier
    keinen !
    Dieses Mal ist es nur wesentlich besser inszeniert , als
    2009 mit der Schweinegrippe .
    Wegscheider angeschaut - nee , aber gegen alles Wettern ,
    was nicht der eigenen Meinung entspricht .
    Leider hat sich bei vielen hier die eigene Meinung nicht
    gebildet - man hat sie sich Eintrichtern lassen , und wehe
    es schwimmt einer nicht mit !
    Schämt Euch .
    Den Gruß spar ich mir

    Hallo ,
    in welch einer Welt lebt hier eigentlich der Ein oder Andere ?
    Was immer ohne Probleme hingenommen wird , sind so etwa

    20 000 Grippetote jedes Jahr bei uns .
    Diese Zahl werden wir mit allergrößter Wahrscheinlichkeit , bei

    objektiver Zählung - mit Corona nicht erreichen !
    Das Sterben ist normalerweise unzertrennbar mit dem Leben

    verbunden und das wird oftmals vergessen .

    Wenn unsere Medien bei einem 96 Jährigen von einem an

    Corona verstorbenen berichten - gehen mir schlicht und

    ergreifend einfach die Lichter aus .

    Wir werden doch wegen dem nächsten Motorradtoten auch

    nicht das Mopedfahren einstellen .

    Gestern Abend kam in "Servus TV" - "Der Wegscheider" , hat

    mich gewundert , daß sie bei uns sowas gebracht haben , da

    es nicht unserem Mainstream entsprach !

    Meiner Ansicht nach dauert es keine 4 Wochen , dann ist der

    Großteil vom Spuk erledigt .

    Selbstverständlich können sie es nicht wie Licht Ein- oder

    Ausschalten handhaben , dafür ist es zu hoch Gekocht worden .

    Wir werden sehen ob dem so ist - die Zeit bringt es ans Licht !
    Gruß Kurt

    Hallo ,

    es ist das Groppertal !

    Momentan ist es leider von Villingen her

    nur bis zum Gasthof Forelle zu befahren ,

    da weiter hinten die Brücke gerichtet wird .

    Gruß Kurt

    Lieber Klaus ,
    eine gute Freundin von mir arbeitet schon
    seit Jahrzehnten in einem medizinischen
    Labor , ihrer Meinung nach wäre es als
    Grippewelle durchgegangen - wenn niemand
    das Wort Corona in den Mund genommen hätte .
    Das Bild mit den vielen Särgen- - angeblich aus
    Bergamo - stammt aus dem Erdbebengebiet von
    2012 .
    Komischerweise war das Bild aus einer Klinik in
    Bergamo - wo selbst der Flur mit Kranken belegt
    war - identisch mit dem Bild aus einer Klinik in
    New York , nur die Menschen standen leicht anderst ,
    da zwei Bilder gemacht wurden !
    Und jetzt von welchem Planeten kommst jetzt Du ?
    Mein Freund Nicola - ein Süditaliener - sagte , daß

    es komischerweise bei Ihm in seiner Heimat nur

    noch Coronatote gäbe und keine anderstartigen
    Toten mehr !
    Laut seiner Meinung ist die Wirtschaft Italiens ,
    Spaniens und Portugals derart am Boden - da

    wird auch keine Coronawelle mehr helfen .

    Für Ihn steht die EU vor dem Zusammenbruch .

    Warum werden bei uns keine Obduktionen an
    angeblichen Coronatoten durchgeführt ?
    Keinesfalls möchte ich anzweifeln , daß es Tote

    gab - bis in ein paar Wochen werden wir sehen ob
    die Anzahl - die einer normalen Grippewelle übersteigt .
    Dann werden wir auch wissen , wer von uns beiden vom

    falschen Planeten kommt ?

    Mir kommt jedenfalls einiges sehr Spanisch vor - wobei

    ich mich natürlich auch täuschen kann .

    Gruß Kurt

    Hallo

    Bekommen wir auch noch eine Auflösung :?:

    Hallo ,

    war eine weile nicht auf der Seite - Entschuldigung !

    Das Holzschild ist durchgebrochen und hängt etwas

    nach hinten - durch die Perspektive wird der untere

    Bogen vom " d " verschluckt .

    Somit heißt es Blasiwald und nicht Blasiwall .

    Gruß Kurt

    Hallo ,

    obwohl Corona für mich der größte Schwindel aller aller Zeiten ist , der nur dazu beitragen soll , daß der reichste Mann der Welt noch viel , viel reicher wird - finde ich es auch nicht richtig , wenn man 30 Mann hoch momentan eng zusammensteht .

    Allerdings gibt mir zu Denken : "" Noch niemals - seit Menschengedenken - haben

    sich so viele Menschen ungestraft ihrer Grundrechte berauben lassen , wie momentan . ""

    Dieses Mal ist es nur wesentlich besser Inszeniert worden , als damals bei der Schweinegrippe .

    Wahnsinnig viel Impfstoff und so gut wie keiner ging hin . Was für eine Blamage damals !

    Womöglich setzen sie noch eine Zwangsimpfung an 7 Milliarden Menschen durch - natürlich mit einem hochwirksamen , neuen entwickeltem und extrem teueren Medikament .

    In was für einem Land leben wir eigentlich , wenn angeblich freie Medien nur noch das Berichten -

    was vorher abgesegnet wurde !

    Meines Wissens gab es das bisher nur in der DDR und im 3. Reich .


    Gruß Kurt

    Hallo ,

    Heute bin ich ganz in den Süden von unserem Länd´le gefahren , weil ich die Berge sehen wollte !

    Leider war es zu Diesig , Milchig oder wie Ihr es sonst

    nennen wollt .

    Auch vom Kandel waren die Vogesen mehr zu erahnen

    als zu sehen .

    1. Bild : Meine Begleitung

    2. Bild : Viel zu wenig Wasser

    3. Bild : Was für ein Fehler liegt hier vor ?

    Hallo ,
    erst mal Fahren - dann Urteilen !
    Meine Kaufentscheidung war 144 Nm bei 6500 U/min

    und das in einem guten Fahrwerk , mit ordentlichen

    Bremsen , bei niedrigem Gewicht .
    Gruß Kurt
    Es macht mir derart Laune das Teil zu bewegen , daß
    ich vom 20.6. 2014 bis jetzt über 147 000 km damit

    gefahren bin .

    Hallo Wolfgang ,
    wenn ich mir so meine Routen anschaue , sind sie in der Regel kleiner 1000 KB .
    Zum Abspeichern nehme ich in der Regel alte Mini SD Karten mit max. 2 GB Speicherplatz .
    Soweit ich weiß haben Garmin´s mit großen Speicherkarten eher Probleme .
    Gruß Kurt

    Hallo ,
    es ist zwar schon eine Weile her , als das Foto gemacht wurde - aber klar erkennbar was zuviel Drehmoment anrichtet !
    Gruß Kurt

    Hallo Wolfgang ,
    bei uns in BadenWürtemberg darf man - Gott sei Dank - fahren !
    Wir wurden in unseren Grundrechten noch nicht so beschnitten , wie die Bayern oder Hessen .
    Muß natürlich aufpassen , daß ich die Landesgrenzen nicht überschreite . Natürlich sind bei uns alle Gaststätten zu .
    Trotzdem war es kürzlich einfach toll über möglichst viele Nebenwegen bis ins Donautal und zurück .
    Gruß Kurt

    Hallo ,
    finde zu BC keinen richtigen Draht und empfinde es als Überfrachtet .
    Mit MapSource habe ich garantiert Touren und/oder Routen mit insgesamt mehr als 300 000 km geplant und großteils gefahren .
    Wollte hier nur Anstoßen , daß man nicht unbedingt auf BC umsteigen muß , da das gut Bekannte immer noch funktioniert .
    Bei MapSource weiß ich in jedem Fall , wo was zu finden ist und hab die Ansicht mit zwei Tastenklicks im Google
    Earth Pro - sofern ich will !
    Gruß Kurt

    Hallo ,
    da mir die Garmin-Software BC mißfällt und keinerlei Ähnlichkeit von der Bedienung her zu MapSource aufweißt , bin ich beim alten Programm geblieben .

    Man muß nur Garmin Express und BC installiert haben - damit die Aktualisierung der Kartensätze

    erfolgt .

    Gruß Kurt

    Hallo ,
    zu Corona kann man stehen wie man will .
    Ich denke wir werden damit ordentlich zugemüllt .
    Eine Bekannte - die seit Jahrzehnten in einem Labor tätig ist , sagte - wenn niemand das Wort Corona in den Mund genommen hätte , so wäre das Ganze als eine
    schwerere Grippewelle durchgegangen .
    Was mir an der medialen Aufbereitung aufstößt , sind Bilder von Särgen in Italien in einer Halle - wo andere behaupten , daß sie die gleichen Bilder vom Erdbeben her kennen . Oder wenn ein Bild von einem überfüllten italienischen Krankenhaus genauso ausschaut - wie das
    Bild von einem New Yorker Krankenhaus .
    Persönlich habe ich noch mit keinem Sprechen können , der an Corona erkrankt war .
    Wenn man in einen Supermarkt schaut und sieht was zur Neige gegangen ist - sagt das über ein Volk schon viel aus :
    bei uns ist es das Klopapier in Frankreich der Rotwein und Kondome

    Daß man angesichts der Bedrohung vorsichtshalber engere Kontakte meiden sollte , ist für mich nachvollziehbar !
    Sich wegen der Geschichte weg zu schließen - finde ich dagegen reichlich überzogen .
    Keinesfalls werde ich deßwegen nicht Mopedfahren , da ich hierbei niemanden Anstecke solange ich am Automat Tanke !
    Diejenigen - die sich hierbei um unnötige Belegungvon Krankenhausbetten sorgen - sollten Ihren Fahrstil überdenken .

    Gruß Kurt

    Hallo ,
    2007 hatte ich mir mal einen Zumo 550 zugelegt .
    Habe das Teil sehr schnell Kennen und Lieben gelernt .
    Heut zu Tage möchte ich nicht mehr auf ein ordentliches Navi verzichten .
    Für mich ist es einfach eine schöne Angelegenheit viele Nebenwege mit dem PC aneinander zu Reihen und die daraus resultierende Tour dann ab zu fahren .
    Wir haben zur Zeit einen Zumo 590 und 595 . Für von A nach B hätte ich kein Navi gebraucht .
    Gruß Kurt

    Hallo ,
    mit dem Anhänger sind wir voll zufrieden , da er nur 190 cm Breite ,
    sowie 3,07 m Länge mit 60 cm Höhe vereint .
    In der Mitte könnte man noch eine ausgewachsene BMW GS mit
    Topcase und Koffer verzurren .
    Die leere Bierkiste wird von mir zum Hochfahren mißbraucht und
    die Kiste auf der Deichsel beinhaltet die Gurte .
    Eine Skibox dient der Aufnahme der Mopedklamotten mit Helme
    und Stiefel , somit bleibt der KFZ-Innenraum aufgeräumt .
    Gruß Kurt