Die letzte Tour? Eine schöne Kaiserstuhlrundfahrt

  • Hallöle,


    heute sind die stark geschrumpften Sonntagsfahrer zur vielleicht letzten Runde in diesem Jahr aufgebrochen.


    Los ging es für Didi und mich um 9. 00 Uhr nach Münstertal, wo wir uns um 10.00 Uhr bei der Bäckerei Ebner mit unserem Racerle trafen.


    Wir fuhren dann zu Dritt über Bad Krozingen Richtung Breisach. Am Rimsinger Ei bogen wir dann ab, um über Niederrimsingen und Ihringen tiefer in das Gebiet des Kaiserstuhls zu gelangen. Hier nahmen wir u.a. den Texas-Pass zwischen Oberbergen und Kiechlinsbergen unter die Räder.


    Eine weitere Kaffeepause - mangels Alternativen in einem Heitzmann, es nieselte und wir wollten nicht lange suchen - folgte dann in Kenzingen, um sich für die kurvige Strecke nach Freiamt zu stärken.


    Es folgte dann ein Stück Elztal Richtung Waldkirch, um über Freiburg und Ebringen nach Bollschweil ins Dorfgasthaus Bolando zu gelangen.


    Nach einer letzten Rast trennten wir uns hier vom Racerle und wir beide fuhren wieder Richtung Heimat.


    Hier unsere Tour:


    Münstertal_Schwarzwald - Bolando, Bollschweil.gpx

    (3,04 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

  • Bif Tannen

    Hat den Titel des Themas von „Letzte Tour?“ zu „Die letzte Tour? Eine schöne Kaiserstuhlrundfahrt“ geändert.
  • Hi Bif,

    ich hoffe nicht, dass das nicht deine letzte Tour sein wird in diesem Jahr.

    Wir sind am 4 Oktober eine Runde gefahren, der Grand Brix in Bösenbiessen ist leider ausgefallen, trotzdem war es herrlich und die Heizgriffe der RS haben dafür gesorgt, dass die Finger nicht klamm wurden.

    unsere Tour in 10/20

    übrigens bist Du fast an meiner Haustüre vorbeigefahren :-)

    Vielleicht machen wir mal gemeinsam eine Runde ? Sozusagen ein kleines RS-Treffen:thumbup:


    Herzlichste Bikergrüße

    RS-Tommi

  • Vielleicht machen wir mal gemeinsam eine Runde ? Sozusagen ein kleines RS-Treffen:thumbup:

    Hi,

    können wir gerne mal in‘s Auge fassen.

    Allerdings wird es aller Voraussicht nach keine ausschließliche RS-Tour, da ich fast immer zusammen mit Didi und ihrer KTM fahre.

    VG

    Bif

    LG

    Bif