Triumph baut Stellen ab

  • Tourenfahrernews


    Im ersten Moment verständlich, liest man den Artikel aufmerksam durch kommt was zum Vorschein, was mich immer schon von großen Konzernen gestört hat. Die Manager kriegen den Hals einfach nicht genug voll.

    Schade, irgend einmal werden sie auch eingestehen müssen, das man Geld nicht essen kann.

    LsK McR

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

    Einmal editiert, zuletzt von MacRobi ()

  • MacRobi

    Hat den Titel des Themas von „Triumph baut Stelle ab“ zu „Triumph baut Stellen ab“ geändert.
  • tja.... da kann man nur noch Ducati kaufen, die kommen wenigstens noch aus Bologna..... :)

    Ducati produziert schon seit 2014(?) in Thailand. Zuerst hieß es nur für den asiatischen Markt, aber in den USA z.B. werden inzwischen auch viele Ducatis aus Thailand verkauft. ;)

  • Hallo Ducati gehört zu einem grossen Automobilkonzern, die waren vor Jahren schon Bankrott, wie andere auch, ebenso sämtliche Engländer, Triumph, AJS, Matches und wie sie alle hiessen.

    Von anderen Hersteller aus dem nahen Osten kennt man nicht mal mehr.

    Das leben geht weiter.

    Ein schönes Wochenende

    Dänu

  • tja.... da kann man nur noch Ducati kaufen, die kommen wenigstens noch aus Bologna..... :)


    Schönes Wochenende


    Kurt

    Oder eine geile KTM, ich muss einigen von euch Recht geben, KTM lässt selbstverständlich in Asien produzieren, sonst wären sie mit Husqvarna und anderem Kleinkrimsgrams nicht der größte Motorrad Produzent.

    Die Maschinen, die sie in Asien produzieren ist aber vorwiegend für den Markt eben dort.

    Mein Triumph 800 XCx Ersatz wäre dann die 790 Adventure R.

    Sehr giftiges Schüsserl aber extrem geil zu Fahren.

    McR

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

  • Nun übertreibst Du aber mit Ktm, weltweit ca. 300.000 Motorräder:D:D

    Hast recht, KTM ist derzeit nur an 3. Stelle unangetastet ist da Honda mit weit mehr als 20 MIO gefolgt von Yamaha mit immerhin noch 5 MIO jedoch an dritter Stelle liegt schon KTM mit lächerlichen 400.000 produzierten Fahrzeugen. Aber bin stolz darauf das wir es in Europa als kleines Land geschafft haben, zumindest hier mitreden zu können ;)


    McR

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“