Komplettes Forum öffentlich sichtbar!?

  • nun, dann bin ich nicht "die meisten" sondern habe mich gleich angemeldet

    War bei mir ebenso.
    Auch ich habe eher durch nen Zufall raus gefunden das hier alles offen ist im Gegensatz zu den meisten sonstigen Motorrad Foren die ich kenne wo nur technische Seiten offen sind, alle anderen aber nur für angemeldete User sichtbar sind. Denn, ehrlicherweise gesagt, macht eine Anmeldung in einem offenen Forum wenig Sinn, oder sehe ich da was falsch?


    Allerdings habe ich keine Probleme damit das das was ich von mir hier reinstelle
    auch alle lesen können.


    Servus Martina, ich an Deiner Stelle würde hier bleiben denn soviel nette User wie hier gibts selten und wenn Du was postet passte halt auf das es nix persönliches ist was Du nicht preisgeben willst.

    Postendes Grüßle aus dem Unterallgäu,

    Bernd.


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Servus Martina, ich an Deiner Stelle würde hier bleiben denn soviel nette User wie hier gibts selten und wenn Du was postet passte halt auf das es nix persönliches ist was Du nicht preisgeben willst.

    Hatte nicht vor "zu gehen" :P

    Habe auch nichts reingeschrieben, das nicht jeder lesen kann. Hatte auch nur "mitgeteilt", dass es mir nicht bewusst war bis gestern ;)

    Danke für die "Schützenhilfe" <3

  • Kein Problem.


    Kann ja nur reinschreiben was ich auch erlebt habe.


    Allzeit gute Fahrt und immer schön droben bleiben,

    Bernd

    PS: Dickes DANKE an Alex und die Mods für ihren Einsatz hier!


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Wenn jemand z. Bsp. eine Homepage gestaltet, dann will er doch von allen gesehen und gelesen werden. Wenn man auf YouTube einen Videoclip hochladet, ist ein muss, das die Welt das sehen soll, oder?

    Martina: wie so vieles im "WWW" ist auch dieses Forum so gestaltet worden, das es ein jeder lesen kann, schau dir mal die aktiven Mitglieder an, wir sind ein winziges Grüppchen von mal nicht ganz 2.700 Mitgliedern, Facebook hat Millionen, WhattsApp auch nicht weniger, linkedIn, Xing und wie immer sie auch alle heißen mögen, ein Zigfaches von unserer Community, also ich sehe das wie meine Vorschreiber, no Streß, hier wird nur was rein geschrieben, was das www auch lesen darf. Wir sind keine geschlossene Gesellschaft, sondern eine freie ungezwungene Community, die halt mehr übers Motorradfahren schreibt als übers kochen oder sonst was.


    Und wenn du nachzählst, wirst du feststellen, das nur ein geringer Teil der aktiven Mitglieder hier was postet, is so, wird sich auch nicht viel ändern.

    Ich bin ein Triumph Fahrer und auch in einem solchem speziellen Forum aktiv, Mitgliedr: ca. 50.000, Poster maximal 500, komisch oder?! :/


    Also mach dir keine Sorgen, hier wird weder viel politisiert (Ausnahme der Fahrverbots Thread oder der Auspufflärm Thread) noch wird hier schlimmes verbreitet.

    Bleibe bitte uns als aktives schreibendes Mitglied treu, es gibt eh so wenig Frauen, die hier was posten. ;)

    In diesem Sinne, LsK McRobi

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

    2 Mal editiert, zuletzt von MacRobi ()

  • Denn, ehrlicherweise gesagt, macht eine Anmeldung in einem offenen Forum wenig Sinn, oder sehe ich da was falsch?

    Wenn du in einem Forum nur mitlesen willst, macht die Anmeldung wirklich keinen Sinn - aber ein Forum lebt von Beiträgen. Diese kannst du nur nach der Anmeldung schreiben.


    Martin

    "Unterschätze niemals einen alten Mann mit einer R1200GS"

  • Wenn jemand z. Bsp. eine Homepage gestaltet, dann will er doch von allen gesehen und gelesen werden. Wenn man auf YouTube einen Videoclip hochladet, ist ein muss, das die Welt das sehen soll, oder?

    Martina: wie so vieles im "WWW" ist auch dieses Forum so gestaltet worden, das es ein jeder lesen kann, schau dir mal die aktiven Mitglieder an, wir sind ein winziges Grüppchen von mal nicht ganz 2.700 Mitgliedern, Facebook hat Millionen, WhattsApp auch nicht weniger, linkedIn, Xing ...

    Habe keine Homepage, lade nichts in Youtube hoch. Bin bewusst weder auf Facebook, noch auf LinkedIn oder Xing.

    ... und der Vergleich mit WhatsApp hinkt. Oder kannst Du WhatsApp Konversationen sehen, an denen Du nicht aktiv beteiligt warst? :P


    Ist für mich also eine sehr große Ausnahme, dass ich mich hier angemeldet habe. :)


    Aber mach Dir keine Sorgen. Es macht mir großen Spass mit euch "rum zu diskutieren"

    Und vielleicht geht sich ja mal ein gemeinsamer Ausflug aus. Würde mich echt freuen 8)

  • Aber mach Dir keine Sorgen. Es macht mir großen Spass mit euch "rum zu diskutieren"

    Und vielleicht geht sich ja mal ein gemeinsamer Ausflug aus. Würde mich echt freuen 8)

    Gemeinsame Ausflüge sind sicher interessant, nur die Entfernung spricht eventuell dagegen.

    ;)

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

  • Stimmt, Graz-Linz über die Pampas mal gerade 230 km.

    Schau ma amol :)


    McRobi


    Übrigens hab es heute in der Beilage der Kleinen Zeitung einen tollen Bericht über deinen hier angestoßenen Thread.

    Wir Smartphone Benutzer sind der gläserne Mensch. Nichts bleibt den Datenabsaugern verborgen. Also nur Sachen hier oder anderswo Posten, die die NSA auch lesen darf ^^

    Sogar meine Schwiegermutter, die ein simples Pensionistenhandy ihr eigen nennt, bekommt Werbe SMSen.

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

  • 8)8)8)

  • Es ist schon interessant, was der Eine oder Andere so alles herausliest bzw. reininterpretiert und dann auch wie reagiert.


    Auch wie sich alle bemüht fühlen das Engagement von Alex zu loben. Daraus lese ich, dass meine Aussagen als Kritik an den Machern aufgefasst wurden, wo ich doch das in keinster Weise geschmälert habe und auch die letzten Jahre, schon vor der Forenumstellung, sehr geschätzt und viel genutzt hatte.
    (So ganz nebenbei bemerkt, reden wir hier nicht von einem privaten Engagement, sondern einem Gewerbebetrieb - GmbH. Natürlich haben die gewerblichen Betreiber dieser Plattform ganz andere Interessen, als eine private Gruppe und natürlich auch ein elementares Interesse, dass hier viel geliefert und eingestellt wird und das ganze Angebot dann auch offen fürs ganze Netz verfügbar ist. )


    Dann will der "Ralfi" (danke MacRobi, das habe ich seit 50 Jahren nicht mehr gehört) doch noch kurz ein, zwei Halbsätze dalassen. Vielleicht hilfts dem Einen oder Anderen beim nochmal nachlesen, das besser einzuordnen, was gemeint war.

    Es ging in keiner Sekunde um Anonym, Datenschutz, Twitter, Facebook, Datenkraken oder sonstiger überzogene Vorsicht im Netz; ich bin kein Aluhutträger.

    Ich hatte lediglich geschrieben, dass ich "im ganz offenen WWW anders unterwegs bin, als in Interessengruppen mit Einwahlpflicht".

    Martina hat das super auf den Punkt gebracht:

    Nun, es ist ein Unterschied, ob ich mich mit einer abgegrenzten Gruppe in einem Raum treffe und unterhalte oder ob die Gruppe mitten in einem riesigen Stadion sitzt und alle auf den Zuschauerplätzen, die nicht Teil der Gruppe sind, können dann die Unterhaltungen hören, wie in einem Theaterstück.

    In der Hauptsache ging es mir um meine bisherigen Erfahrungen in vielen anderen Motorrad-Guppen, dass das Engagement und "Lieferungen" oft die Falschen abgegriffen und nichts zurückgeliefert haben.

    Deshalb meine Anmerkung, "dass dabei mein Input (z.B. Touren) anders aussieht, wenn den jedermann (auch ohne irgendeine Art von Gegenleistung; Stichwort "Geben und Nehmen") abgreifen und verwenden kann".


    Viele dieser Motorradgruppen und Foren sind heute tot, weil sie irgendwann die wenigen Macher und Aktivposten verloren haben, gerade aus dem Grund, dass diese irgendwann gemerkt haben, dass sie nur liefern und nichts zurückkommt.


    Ich wollte niemand angreifen, niemandem die Leistung absprechen, niemand den Spass nehmen.

    Ich hab aus eigener Erfahrung einen Heidenrespekt vor allen, die so eine Gruppe tragen, die posten, helfen, liefern, organisieren, guiden, anbieten.

    Ich habe lediglich den Rahmen geklärt und für mich dann abgewogen, ob ich mich doch nochmal so engagieren, Touren anbieten, HotSpots liefern, Ausfahrten organisieren will, wie in den letzten Jahren an anderer Stelle.

    Gruß

    Ralf

    Gaskrank und Mopedsüchtig

  • Auch wie sich alle bemüht fühlen das Engagement von Alex zu loben. Daraus lese ich, dass meine Aussagen als Kritik an den Machern aufgefasst wurden, wo ich doch das in keinster Weise geschmälert habe und auch die letzten Jahre, schon vor der Forenumstellung, sehr geschätzt und viel genutzt hatte.

    Sorry Ralf,


    aber in meinem Fall liegst Du definitiv falsch. Mein Danke an Alex und die Mods hat nichts, aber rein gar nichts mit irgendeiner Kritik an Deinen Posts hier zu tun. Ich kenne den Moderator des Triumph Sprinter Forums persönlich und weiß daher was für ein zusätzlicher und in seinem Fall ehrenamtlicher Aufwand das ist.


    Erst durch Deine Zeilen ist mir hier wieder bewusst geworden das dieses Forum, im Gegensatz zu allen anderen die ich kenne und da muss ich Alex widersprechen denn ich kenne einige, ein offenes und kein wenigstens teilweise geschlossenes Forum ist.

    In diesem Sinne,

    immer schön droben bleiben,

    Bernd.


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Das Einzige was mich wirklich stört ist das man auch nicht angemeldet die Avatare sieht. Vielleicht kann man das ja ändern. In anderen Foren ist das so.


    Ich bin ja jetzt schon eine Weile dabei und kenne ein paar Foristi auch persönlich. Trotzdem werde ich hier nicht mein Innerstes nach aussen kehren!

    Macht doch auch keinen Unterschied ob man nur mitliest oder sich zwei Minuten Zeit nimmt, sich anmeldet und dann "angemeldetes, mitlesendes Mitglied" ist. Mir persönlich ist das eh lieber! Nicht angemeldet kommt man wenigstens nicht in den persönlichen Bereich und sieht z.B. den Wohnort nicht.


    Und mit "geben und nehmen" ist das halt auch so ne Sache. Ich habe von den Leuten die hier ausführliche Tourbericht posten den Eindruck das sie das gerne machen und Ihre Erlebnisse gerne Teilen, AUCH mit den Leuten die eben weniger fahren können oder wollen - natürlich weniger berichten können - aber sich genau über solche Tourberichte freuen! Macht es Sinn da irgendwas "aufzuwiegen"?

    Gruß aus Ulm

    Gerhard


    Lasst Euch nicht unterkriegen und bleibt gesund!

  • Und mit "geben und nehmen" ist das halt auch so ne Sache. Ich habe von den Leuten die hier ausführliche Tourbericht posten den Eindruck das sie das gerne machen und Ihre Erlebnisse gerne Teilen, AUCH mit den Leuten die eben weniger fahren können oder wollen - natürlich weniger berichten können - aber sich genau über solche Tourberichte freuen! Macht es Sinn da irgendwas "aufzuwiegen"?

    Ich glaube, was Ralf meint, ist, dass manche einfach die von ihm ins Forum gestellten Touren runter laden und nachfahren, sich aber nicht anmelden, selbst Touren zusammen stellen und ihrerseits hier hochladen.

    Also: nehmen und nichts zurück geben - nicht einmal einen Kommentar oder ein Danke

  • Ja ok das ist natürlich nicht die "Feine Art".

    Andererseits geht wieder hochladen als nicht Mitglied ja nicht. Und wenn sich ein paar "Echte" daran freuen wären mir persönlich ein paar Trittbrettfahrer egal;)

    Gruß aus Ulm

    Gerhard


    Lasst Euch nicht unterkriegen und bleibt gesund!

  • Ich glaube, was Ralf meint, ist, dass manche einfach die von ihm ins Forum gestellten Touren runter laden und nachfahren, sich aber nicht anmelden, selbst Touren zusammen stellen und ihrerseits hier hochladen.

    das könnte man ja schnell administrativ ändern, sind nur ein oder 2 häkchen im backend zu setzen- dann können nicht angemeldete user auch nichts runterladen .


    by the way,

    ich bin eigentlich auch mehr der leser in verschiedenen foren, insbesondere von reiseberichten. selbst werde ich aber keine berichte erstellen, weil mir einfach die muse dazu fehlt.

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.;)