Komplettes Forum öffentlich sichtbar!?

  • Bin gerade (entgegen meinem "Standard" übers Handy) mit dem PC hier ins Forum und war total überrascht, dass alles, selbst die Vorstellungs-Posts, bereits ohne Anmeldung für jeden öffentlich lesbar sind.

    Ist das tatsächlich Absicht?:cursing:

    Gaskrank und Mopedsüchtig

  • RalfB

    Hat den Titel des Themas von „Komplettes Forum öffentöich sichtbar!?“ zu „Komplettes Forum öffentlich sichtbar!?“ geändert.
  • In den Foren, in denen ich bisher unterwegs war, war das nicht oder zumindest deutlich kommuniziert.

    Dabei waren (das Eine oder Andere lief auch auf WoltLab) diverse Unterforen nur für eingeloggte Mitglieder lesbar.

    Es geht mir auch nicht um DSGVO-relevante Daten sondern schlicht um Infos über mich.

    Aber wenn ich das weiß, bin ich bei einigen Themen hier raus und meine Vorstellung geht mir öffentlich lesbar zu weit und werde die gleich ändern.

    Gaskrank und Mopedsüchtig

  • Man kann es nicht jedem recht machen. Sorry, aber ich bin seit 7 Tagen neben meinem Job 4-8 Stunden mit dem Einrichten und den Userwünschen beschäftigt.

    Wie gesagt ich kenne kein Forum, indem das anders ist als bei uns :!:

    Alex

  • Alles gut, alles legitim und nachvollziehbar.

    Wenn man es nicht anders kennt.

    Ich persönlich kenn es wie gesagt anders und würde es daher deutlicher kommunizieren.


    Ich bin halt im ganz offenen WWW anders unterwegs, als in Interessengruppen mit Einwahlpflicht.

    Wenn ich das weiß, kann ich mich entsprechend verhalten.

    Dass dabei mein Input (z.B. Touren) anders aussieht, wenn den jedermann (auch ohne irgendeine Art von Gegenleistung; Stichwort "Geben und Nehmen") abgreifen und verwenden kann, muss halt auch klar sein.


    Ich hatte früher bei GPSies über 70 Touren eingestellt, die teilweise 3-stellig downgeloaded wurden, ohne dass auch nur eine Reaktion kam.

    Das hab ich dann schnell eingestellt.

    Gaskrank und Mopedsüchtig

  • Und bei allem Respekt für dich und dein Engagement, aber die Sichtbarkeit ist eine grundsätzliche Entscheidung, die ihr treffen müsst (wie du geschrieben hast, man kann es nicht allen recht machen).

    Sie hat aber nichts mit dem derzeit anfallenden Zeitaufwand zu tun.


    Die Entscheidung hat halt Auswirkung auf das, was ihr hier erhalten werdet.

    Gaskrank und Mopedsüchtig

  • Ich finde es schade, daß man dieses Thema so breit treten muß. Ich z.B. bin weder auf Facebook, Twitter und wie sie alle heißen, weil ich nicht möchte, daß Hinz und Kunz über mich und mein Leben alles erfahren. Doch hier bei Kurvenkönig sind wir doch alles Gleichgesinnte, Biker mit der Liebe zum Motorrad und Motorradfahren. Ich fühle mich hier "gut aufgehoben" und bei der Vorstellung gebe ich halt das an, was JEDER wissen darf. Wäre schön, wenn die Mitglieder mitteilen könnten, woher sie kommen (muß ja nicht die Strasse mit Hausnummer sein ;)), damit man sie auch räumlich zuordnen könnte und vielleicht der eine oder andere persönliche Kontakt zustande kommt.

    Und an Alex: Ich finds toll von dir, daß du dich - neben deinem Job- stundenlang für UNS engagierst!!!:thumbup: Danke dafür!

    Herzliche Bikergrüße aus Niederbayern

    Ela


    Nur ein Biker weiß, warum ein Hund seinen Kopf aus einem Autofenster steckt.

  • Wir alle, die ein Smartphone in die Hand nehmen sind ein Teil eines gigantischen Netzwerkes, ob bewusst oder unbewusst, von jedem wird ein Profil gezogen, und entsprechende Werbung zugespielt, ob man will oder nicht, egal ob man sich über Google einwählt, bei Facebook verweilt, WhatsApp versendet usw. usw.

    Nur wenn man sich absolut aus dem allem ausklickt, ist man gefeit davor, anonym zu bleiben. Dann wäre aber auch dein Schreiben lieber Ralfi hier nicht notwendig gewesen.

    Alex, danke für deine hervorragende Arbeit, euer bemühen, die Kurvenkönig Community am Leben zu erhalten.

    LsK MacRobi

    Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

    „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

  • Moin RalfB,

    Jeder muss für sich entscheiden ob er auf Linkedln, Facebook oder sonstigen Plattformen unterwegs ist. Das gleiche gilt auch für Kurvenkönig.

    Was man reinstellt und mitteilt bleibt ja jedem überlassen, aber jeder teilt nur soviel mit wie er möchte.

    Ich erhalte hier anregende Informationen und tolle Tourenvorschläge und treffe neue Motorradfahrer zum verabreden ( wenn ich will ).

    Bitte denke daran:

    Jeder Schritt verändert die Perspektive.

    Klaus


    Alex, Danke für alles was Du für die Kurvenkönige an Zeit investierst.

  • Hallo Alex,


    danke für Deine Arbeit für das Forum :-)


    Mir war bis gestern jedoch auch nicht bewusst, dass unsere Posts auch ohne Anmeldung gelesen werden können.

    War eigentlich ursprünglich auch davon ausgegangen, dass man angemeldet sein muss, um die Posts zu lesen :-(

  • War eigentlich ursprünglich auch davon ausgegangen, dass man angemeldet sein muss, um die Posts zu lesen :-(

    Und das ändert jetzt genau was? ;)

    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.

  • Ich konkretisiere die Frage. Was würde sich ändern, wenn nur angemeldete User Deine Beiträge lesen könnten? Bedenke: eine Freischaltung neuer User ist hier nicht aktiviert, sondern erfolgt automatisch - und die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Terms und wie das alles noch heißt konntest Du bei Deiner Anmeldung alle lesen und zur Kenntnis nehmen. Da steht das drin. ;)

    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.

  • Nun, es ist ein Unterschied, ob ich mich mit einer abgegrenzten Gruppe in einem Raum treffe und unterhalte oder ob die Gruppe mitten in einem riesigen Stadion sitzt und alle auf den Zuschauerplätzen, die nicht Teil der Gruppe sind, können dann die Unterhaltungen hören, wie in einem Theaterstück.

  • Martina : aber die AGB und wozu Du sonst noch zustimmen musstest hast Du schon gelesen? Eher nein, oder? Dann bitte auch nicht beschweren, wenn Du es "einfach weggeklickt" hast...

    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.

  • Die meisten von uns haben sich doch schon vor der eigenen Anmeldung durch die einzelnen Themen gelesen - wie sollte das denn gehen, wenn das Forum nicht "offen" ist.


    Martin


    Dank an Alex

    nun, dann bin ich nicht "die meisten" sondern habe mich gleich angemeldet