Da war ich heute

  • Servas,


    wir haben zwar ein Thema, aber noch keinen Thread für "Da war ich heute"... also mache ich mal den Anfang:


    Aussicht vom Bödele (Losenpass) auf den Bregenzerwald. Ja, es ist Herbst. :(


    Da es kurz nach dem Foto auch angefangen hat zu regnen, bin ich direkt wieder mit Ziel Couch nach Hause gefahren.


    LzG,

    André

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Hallo

    Ich war auch nochmal unterwegs.

    Furka, Grimsel, Susten. Von Frost bis 17Grad alles dabei. Spass hats gemacht. Nahezu kein Verkehr. Ich geb die Hoffnung nicht auf. Vielleicht gibts nochmal ein paar Pässe im 2019.


    Allen einen kurzen Winter

    Daniel

  • Na dann will ich auch noch einmal: war gestern im Münsterland unterweges und versuchte dem Nieselregen mehr schlecht als recht zu entkommen.... ;-)

    Aussicht vom Longinistrum:



    Ich gehe ganz fest davon aus, dass in diesem Jahr noch die eine oder andere Tour drin sitzt.

    Irgend einen Vorteil muss es ja haben, im Flachland zu leben und zu arbeiten, nicht wahr?

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Umwege erweitern die Ortskenntnis...."

  • Auch wenn 3 Grad im Tal mich jetzt nicht so wirklich motivieren konnten, war heute vermutlich die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, um noch ein paar Kurven zu räubern. Also gabs ein kleines 2-Stunden-Ründchen übers Furkajoch und durch den Bregenzerwald.






    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Wow! Super, André!

    Hatte ich heute eigentlich auch vor - aber mir war die Temperatur knapp über 4° bei nassen Straßen dann doch zu niedrig. Außerdem wäre ich alleine unterwegs gewesen (Thomas Honda springt leider nicht an und muss erst einmal in die Werkstatt) und das macht mir hier in unserer Gegend einfach keinen richtigen Spaß (mehr).... .

    Beste Bikergrüße

    Elke


    "Umwege erweitern die Ortskenntnis...."

  • War heute bei dem schönen Wetter mit der Scrambler in Holland.

    Ich bin an der Rur (ohne 'h' ) bis zur Maas. Da es hier keine Berge gibt, gibts bei den Temperaturen auch keine kalten Täler ! 8o


    vG Peter


     


    Das Leben ist zu kurz, um ein langweiliges Motorrad zu fahren.....oder,

    wo die Reifen richtig greifen, können die Rasten tasten!

  • Auch wenn 3 Grad im Tal mich jetzt nicht so wirklich motivieren konnten, war heute vermutlich die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, um noch ein paar Kurven zu räubern. Also gabs ein kleines 2-Stunden-Ründchen übers Furkajoch und durch den Bregenzerwald.

    Nicht festgefroren? Meinen allergrößten Respekt, Wetter schaut auf den Fotos ganz gut bzw. saukalt aus.


    Die wirklich schöne Saison 2019 wurde heute beendet; so hat die FJR noch eine Dusche bekommen und darf sich jetzt zusammen mit der X schlafen legen


    Der Motorradfahrer (früher Mountainbiker), der aus der Garage fuhr und verschwand...


  • Nicht festgefroren? Meinen allergrößten Respekt, Wetter schaut auf den Fotos ganz gut bzw. saukalt aus.

    Also oben beim Charly waren wir definitiv im negativen Temperaturbereich und Scarlett hat runter in den Wald auch schon wieder etwas am Salz geleckt. Eine Dusche war da auch fällig. Hätte ich mir sparen können, von Mo-Mi hats auf dem Weg zum Schaffen immer geregnet.^^


    Schade, dass wir uns dieses Jahr nicht nochmal getroffen haben.

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Frische Grüße aus dem Appenzeller Land.

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • Oh, noch nicht so dolle mit dem Schnee, halbweiß. Aber der kommt schon noch.


    Tja, die Zeit ohne Bike ist noch lang, damit bleibt aber auch Zeit für das Fotografieren,

    hier am Freitag am stürmischen Ammersee.

    Der Motorradfahrer (früher Mountainbiker), der aus der Garage fuhr und verschwand...


  • Na gut, ich geb's ja zu: Heute hab ich mal Chef gespielt und mir den Nachmittag frei gegeben... oder besser: ich bin mal raus zum "frische Luft" schnappen. ;)


    Ernsthaft, ich musste die gepulverten Bügel noch dran bauen und auch den neuen Shoei testen 8)


    Also ab ins Allgäu, zuerst nach Nesselwang




    Von da aus weiter Richtung Österreich mit einem kurzen Abstecher zum Plansee...



    Dann ganz brav den Gaichtpass rauf :P und durchs Tannheimer Tal, kurzer Stop am Haldensee und dann wieder heim... unterwegs noch schnell die Dämmerung mitgenommen.



    so schee scho...




    Bis ich dann zuhause war, war es doch tatsächlich finster... gut 150 km Balsam auf des Biker's Seele... :thumbup:;)


    Beste Bikergrüße, Michi

    statt Sorgen sollte man sich manchmal besser Nudeln machen... ;)

  • Bin am überlegen, über Weihnachten eine Tour zu fahren, aber wird wohl zu warm.


    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." - Bilbo Beutlin

  • :DDafür gleicht es sich in der Nacht ja wieder aus...;)


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||

  • Hi Michi,

    tolle Fotos. Hier im Westen ist es meistens schmuddelig und nicht schön zum fahren. Heute leichter Nieselregen.||||

    Warte auf besseres Wetter und bis dahin

    vG Wolfgang

    Gruß

    Wolfgang

  • Ich freue mich das es mehr solche Verrückte wie mich gibt, die aus Spaß an der Freude das Mopped satteln und eine Runde drehen, bin heute selbst wieder ausgeritten, bei herrlich windigem, zwar bewölktem aber mit fast 20 Grad sehr warmen Wetter, das Foto entstand bei Bergen in Richtung Marquartstein. (Tagestemperatur 13-19,5 Grad)


    Eine Gute Fahrt allzeit allen Kurvenkönigen und Königinnen 🏍🏍🏍🏍🏍🏍

  • Ich freue mich das es mehr solche Verrückte wie mich gibt, die aus Spaß an der Freude das Mopped satteln und eine Runde drehen, bin heute selbst wieder ausgeritten, bei herrlich windigem, zwar bewölktem aber mit fast 20 Grad sehr warmen Wetter, das Foto entstand bei Bergen in Richtung Marquartstein. (Tagestemperatur 13-19,5 Grad)


    Eine Gute Fahrt allzeit allen Kurvenkönigen und Königinnen 🏍🏍🏍🏍🏍🏍

    Da kommt so richtig Neid auf, hätte vllt doch in Kaufbeuren bleiben sollen....😩


    Als ich gestern die Wettervorhersage gesehen hab wollte ich heute auch ein paar Kilometer

    unter die Räder nehmen aber das die knapp 100 Höhenmeter die ich jetzt tiefer wohne

    soviel ausmachen hätte ich nicht gedacht. Bin gegen 11 Uhr aus dem Fitness in Pfaffenhausen

    gekommen, Himmel schwarz bis lilablasblau und 2 Grad C....


    Nein Danke, denn es wurde gegen 14 Uhr so dustrig das ich in der Stube Licht machen musste.


    Aber schön zu sehen das es doch noch einige geschafft haben so kurz vor Weihnachten.


    Grüßle aus dem verregneten Unterallgäu,

    Bernd


    "Nieder mit dem Verstand – es lebe der Blödsinn."


    Karl Valentin,

    aktueller denn je in einer Zeit wo die Ideologie wichtiger ist als die Realität...||